News

 


Training  Marathon Laufland D  Leipzig  Berlin  Berichte und Links  Über mich  Otherwise 

impressum feedback  home

 

 

 

 

Letzte Änderung: 
 Noch nicht alles


                   
Links geht's weiter!              Kompakt                 

Willkommen auf meinen  Marathonseiten.

Laufen ist ein Langzeitprojekt. Wer einmal einen Marathon laufen möchte hat, mein Charme,
auf diesen Seiten nichts verloren. Klick weiter. Allen anderen kann geholfen werden!
Mittlerweile, nach über 25 Jahren Wettkampf, muss ich aus verschiedenen Gründen kürzer treten.
Laufen ist ein Langzeitprojekt, der Zenit ist überschritten, es geht rückwärts, aber der Spaß bleibt.

News

Nach dem letzten Training für den Marathon des Jahres kann ich zufrieden zurück blicken. Was Adrenalin erreicht zeigen diese Zeiten. Die zweite Hälfte wurde schneller als die erste absolviert, ähnlich wie in
Schmiedefeld. Heute zum schreiben dieseer Zeilen kann ich sagen, dass ich wieder etwas mehr riskieren
kann und muss. Die Belastbarkeit der Hacke steigt.

Der Laufkalender 2017 (Excel) <
Mehr zum Training und den nächsten Aktionen im Blog.

In Erinnerung an meinen Vater                        In Erinnerung an meine Mutter
"Ich habe einen guten Kampf gekämpft,          "Lobe den Herrn meine Seele
 ich habe den Lauf beendet,                            und seinen heiligen Namen,
 ich habe Glauben gefunden."
                          und was er dir Gutes getan hat!"

Der schnelle Link: Neu in L.E. und die richtige Seite noch nicht gefunden, aber mich? Unten stehen die wichtigsten Links für Volkssportler.
Laufclub Auensee Leipzig >     100 Km in Leipzig >   Marathon Leipzig >    Stadtrangliste >

Foto: Christian Feicke    
                                         

 

 



Quelle: SCB-BERLIN



35. Harzquerung 2014

Mein Gästebuch

Das war
2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013
2014
2015 2016

   

    Letzte Aktualisierung   08.10.2017                                                                                                                         © 2005 by Herbert Oppermann •